Sonntag, 11. Dezember 2011

.:.:.Level 7.:.:.

Hallo!

Weiter gehts mit Erebos:

In der Schule von Nick, geht ein geheimer Gegenstand durch die Schule, der für aufsehen sorgt.
Dieser Gegenstand soll total faszinierend und aufregend sein, sodass Nick es umbedingt haben möchte. Doch als er den Gegenstand in den Händen hält ist er verwirrt.
Es ist ein Computerspiel, das folgende Regeln hat:
Er darf niemanden was davon erzählen.
Er darf nicht mit Unregistrierten sprechen und mit Registrierten nur bei Lagerfeuern im Spiel.
Er muss es alleine spielen.
Er hat nur eine Chance, sobald er einmal aus dem Spiel fliegt, ist es endgültig für ihn vorbei.
Nick jedoch will das Spiel umbedingt spielen, also akzeptiert er die Regel.
Doch als er sich mit einem falschen Namen registrieren möchte, funktioniert das nicht. 
Das Spiel fordert seinen echten Namen.
Und auch sonst muss er alle seine richtigen Daten hergeben.
Doch wie konnte das Spiel wissen, dass das nicht sein richtiger Name ist?

Eure Aufgabe ist es nun, die folgen Frage zu beantworten:

Was würdet ihr tun? Weiter machen? Oder aufhören?

Schreibt eure Antwort einfach als Kommentar unter diesen Post.
Ihr müsst mir keine E-mail schreiben. 
 
Viel Spaß! 

Kommentare:

  1. Das habe ich mich während des Lesens auch immer wieder gefragt. Ich hätte wohl sehr lange weitergemacht, aber auch ungefähr zu dem gleichen Zeitpunkt wie Nick aufgehört. Da wäre es mir einfach zu krass geworden. Trotzdem hätte ich es cool gefunden, das Spiel mal zu spielen. Es wurde einfach so cool beschrieben..

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ehrlich ich hätte nicht mal damit angefangen.
    Wenn es schon meine echten Daten verlangt und ich nicht weiß woher er meine echten Daten überhaupt kennt....
    Das ist mir zu gruselig...

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hätte glaube erst mal damit angefangen. Ich bin ein neugieriger Mensch und wenn alle etwas wüssten (sozusagen) und nur ich nicht - das würde ich nicht sehr toll finden.
    Aber ab dem Zeitpunkt hätte ich schreiend die Flucht ergriffen. Total gruselig! (Saw hat mir schon gereicht, wie ich immer sage.^^) Hallo, woher will es das wissen? Und vor allem: WIESO?
    Ne ne, ich hätte es sofort irgendwie in die Mülltonne getan oder so, bloß weg damit!

    (Übrigens, hammer mega tolle Aufgaben und Ideen! Danke <3)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte auch keinen Fall weitergemacht. Schon allein die Tatsache, dass es wusste, dass ich die falschen Angaben gemacht hätte, hätte mich sofort abgeschreckt. Ich meine, welches normale Computerspiel weiß, DASS ich lüge, WENN ich lüge?
    Und auch die anderen Voraussetzungen und Regeln sind mir da zu krass und ehrlich gesagt etwas zu freaky.
    Aber da ich ein neugieriger Mensch bin, kann ich das alles nur behaupten. Ich weiß nicht wirklich, ob ich so reagiert hätte, wenn ich mich an Nick's Stelle befunden hätte. ;)

    Dein Gewinnspiel ist richtig richtig toll, Respekt! :)))

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde nicht weitermachen. ich hätte nicht einmal damit angefangen. Computerspiele interessieren mich nicht und das ist doch Blödsinn! Ich hätte da totalen Schiss bekommen, wäre das Teil irgendwie losgeworden und hätte mich in meinem Zimmer verkrochen :D In solchen Fällen ... da bin ich ein echter Angsthase ...

    :D
    LG, Frederieke

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte das Spiel auf keinen Fall gespielt.Die Tatsache,dass es weiß,dass ich falsche Angaben gemacht habe beunruhigt doch ganz schön...
    LG
    Lisa die Medicus

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde niemals weitermachen.
    Wenn ein Spiel das nicht kennst, plötzlich deinen Namen weiß, würde ich Angst bekommen und dann erst recht nicht weiter machen.
    Auch die Regeln sind ziemlich krass.

    LG, Feyza

    AntwortenLöschen
  8. Ich hätte nie mit dem Spiel angefangen weil ich viel zu viel Angst gehabt hätte süchig zu werden ;)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...