Mittwoch, 14. September 2011

Godspeed - Die Reise beginnt

von Beth Revis  

Produktinformationen:
Verlag: Dressler
Preis: € 19,95
ISBN: 978-3-7915-1676-9
Seiten: 445
Hier auf amazon erhältlich: *klick*

Das Buch macht mit bei der Dystrophien-Challenge und der September-Challenge!

Inhalt:



Die 17-Jährige Amy wurde für 300 Jahre eingefroren, um auf einem neuen Planeten mit ihren Eltern zu leben. Doch obwohl sie eingefroren ist, träumt sie und wünscht sich endlich zu erwachen. Und dann passiert es. Doch sie ist noch nicht auf dem anderen Planeten, sondern auf dem Raumschiff, Godspeed. 50 Jahre zu früh muss sie nun auf dem Schiff leben und zwar nur, weil jemand sie aus ihren Schlaf holte. Das Schiff wird von einem Diktator angeführt und Amy tut sich schwer auf der Godspeed zu leben, denn alles und jeder ist anders und fremd. Trotzdem freundet sie sich mit Junior an. Doch was sie wissen will ist, wer sie aufweckte. Langsam stoßen sie und Junior auf Geheimisse, die sie nie für möglich gehalten haben und die sie in tödliche Gefahren bringen.


Bewertung:

Das Buch ist abwechselnd aus Amys und  Juniors Sicht geschrieben, was ich sehr gut finde, weil man dann einen besseren Eindruck von der Situation, den Gefühlen und Gedanken der beiden bekommt. Anfangen tut es mit Amy, als sie eingefroren wird. Man erkennt sofort, dass sie traurig ist, aber auch mutig und, dass dies ein großer Verlust für sie ist. Das macht sie sofort sympathisch, ich habe sie sehr gemocht. Als es mit Junior weiter ging, bekam man einen guten Einblick in das Schiff und die Besetzung und den Anführer, da Junior der Zukünftige ist. Auf ihn fand ich einfach toll und nett und sympathisch. Als Amy aufgetaut wurde, wollte man natürlich sofort wissen wer es war. Junior und Amy verlieben sich, aber es herrscht immer noch ein winziges Misstrauen. Total romantisch!  Im Laufe des Buches merkt man dann, dass etwas mit dem Anführer faul ist und das ist natürlich auch sehr spannend. Und dann kommt die ganze Wahrheit raus! Ich denk einfach nur BOHA! Es ist total unvorhersehbar, spanend und vor allem fesselnd! Dazu trägt auch der ständige Sichtwechsel bei. Irgendetwas passiert dem einen und dann, zack, wird zu dem anderen gewechselt! Aber man will erfahren, was dem ersten passiert ist und deswegen liest man weiter. Dem passiert dann auch etwas, aber dann wird wieder gewechselt! WOW!
Nicht nur die Geschichte und die Protagonisten finde ich gelungen, sondern auch die anderen Charaktere und den Schreibstil. Die Charaktere passen alle in die Geschichte und wichtige Personen unterscheiden sich alle von einander. Der Schreibstil ist echt und bringt die Gefühle der Protagonisten sehr gut zur Geltung, sodass man gut mitfühlen kann. All die Zweifel, Beführchtungen,  Liebe, Angst, Wut, Trauer, Zorn und noch viele mehr, die das Buch super machen!
Das Buch überzeugt mich aber auch, weil man selber über Richtig und Falsch entscheiden muss, wie es Junior tun muss.

Fazit:

Es ist ein sehr spannendes und fesselndes Buch, das mir sehr gut gefallen hat. Dazu noch romantisch und gelegentlich traurig und dramatisch. Ich konnte fast gar nicht aufhören zu lesen und auch Charaktere und Schreibstil haben  auf voller Linie überzeugt! Ich freu mich schon sehr auf den zweiten Teil!  Deswegen gebe ich diesem Buch

♥♥♥♥♥
5 Herzen

Hier ist auch noch ein richtig guter Trailer, der euch ein sehr guten Einblick in das Buch bietet. Bitte schaut in euch an, er ist spitze!

 

Die Autorin: 


Beth wurde in Carolina/USA geboren und wuchs dort auf. Schon in der Schule begeisterte sie das Schreiben, und aus ihren Kurzgeschichten wurden Romane. Beth wurde nach ihrem Studium in Englische Literatur, Lehrerin, wollte aber sich dann aber doch ihren Geschichten widmen. Derzeit lebt sie immer noch in Carolina, aber nun mit ihrem Mann und ihrem Hund.
Ihr Blog: *klick*



Kommentare:

  1. Ich hab mich jetzt kurz darüber gewundert, dass sie Elder zu Junior gemacht haben, aber ist ja logisch ^^, sonst würde es nicht so viel Sinn ergeben. Schöne Rezi im Übrigen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Habs ein bisschen angefangen. Aber ich les zur erst Das verbotene Eden zuende und danach Godspeed ;)

    Danke für dein Kommi ♥
    Gruß Hanna :*

    AntwortenLöschen
  3. Coole Rezi! Ich wünsch mir das Buch zum Geburtstag, wahrscheinlich. :D
    Binzi <3

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...